Turnverein 1860 Pfullendorf e.V.

Jugendhauptversammlung 2017

Als Vertreter der Vorstandschaft begrüßte Oberturnwart Oliver Dehm die Teilnehmer bei der Jugendhauptversammlung und lobte in seiner Begrüßung die Mitarbeit der jugendlichen Vorstandschaft im Vereinsleben, wie der Teilnahme am Adventszauber und dem Einbringen der Jugend in die Organisation des Turnerballs.

Jugendsprecherin Johanna Wagner und Jugendleiterin Steffi Grießhaber berichteten in ihrem Jahresbericht von der mittlerweile zum dritten Mal erfolgreich veranstalteten Halloweenparty im Bistro M-Life; einer Party mit ausgearbeitetem Jugendschutzkonzept, wie One-Way-Ticket und einer großen Auswahl an alkoholfreien Cocktails zu fairen Preisen. Durch die gemeinsame Organisation mit dem Jugendhaus konnten auch Kinder und Jugendliche außerhalb des Vereins erreicht werden. Daraufhin bewarb sich die Vereinsjugend mit ihrem Konzept zur jugendgerechten Party beim Lotto-Sportjugend-Förderpreis. 450 Vereine hatten sich beworben und 120 Bewerber wurden ausgewählt. Darunter auch die Vereinsjugend des Turnvereins, die im Mai eine Prämie in Höhe von 400 Euro erhält. „Überlegt euch schon mal, was ihr mit dem Geld machen wollt“, forderte Johanna Wagner die anwesenden Mitglieder zur aktiven Ideenfindung auf.

Nach dem Kassenbericht von Marius Roth und der Entlastung des Vorstands übergab Vereinsjugendsprecherin Johanna Wagner (Handballerin und Ropeskipperin) nach zwei Jahren ihr Amt an die bisherige Beisitzerin und Ropeskipperin Marie Scherzinger.

Erfreut war die Vorstandschaft über den Zugewinn von Lukas Scholz als Beisitzer aus der Abteilung Badminton. „Denn nur wenn sich unser Jugendvorstand aus vielen verschiedenen Abteilungen zusammensetzt, können wir auch viele Kinder- und Jugendliche erreichen“, erklärte Vereinsjugendleiterin Steffi Grießhaber. Mit dem wiedergewählten Beisitzer Moritz Möhrle und Schriftführer Robin Schmieder, beide aus der Schwimmabteilung, sind wieder alle Posten des Jugendvorstands besetzt.

Beim anschließenden Kuchenessen wurde in Gruppen heiß diskutiert, welche Aktion die Jugendvertreter als Nächstes umsetzen sollen.




Bildunterschrift:
Der neue Jugendvorstand des Turnverein Pfullendorf.
Von vorne links: Marie Scherzinger, Jugensprecherin; Marius Roth, Kassier; Lea Hottenroth, Beisitzerin; Oben v. Links: Stephanie Grießhaber, Jugendleiterin; Moritz Möhrle, Beisitzer; Robin Schmieder, Kassier; nicht auf dem Bild, Lukas Scholz, Beisitzer.