Turnverein 1860 Pfullendorf e.V.

Badminton

Zu den Trainingszeiten...
Zu den Ergebnissen...


Badminton ist wettkampfmäßiges " Federball spielen " nach internationalen Spielregeln auf einem Spielfeld mit Netz, ähnlich dem Tennis, wird aber ausschließlich in der Halle gespielt.

Die Abteilung im Turnverein Pfullendorf wurde 1982 gegründet und hat seither am aktiven Spielbetrieb des Badmintonverbandes teilgenommen.

  • Spielbetrieb:
    • angefangen bei der Bundesliga gibt es Spielklassen bis auf Landes- und Bezirksebene.
    • Es gibt nur gemischte Mannschaften, mindestens 4 Herren und 2 Damen. Paare können also evtl. miteinander spielen.
    • Die Spielrunde dauert von Ende September bis Anfang März. Kein Stress wie in anderen Sportarten, pro Runde gibt es nur acht Spieltage (samstags), sechs davon allerdings so genannte Doppel-Spieltage: zwei Spiele an einem Tag.
    • Ein Mannschaftskampf besteht aus acht Spielen, 2 Herren- und 1 Damendoppel, 3 Herren- und 1 Dameneinzel, 1 Mixed.
    • Die Spielpause zwischen Vor- und Rückrunde ist von Ende November bis Mitte Januar
  • Einzel-Wettbewerbe
    • Zwischen den Mannschaftsspieltagen wird den aktiven Spielern (Spielpassinhaber) die freiwillige Teilnahme an Ranglistenturnieren angeboten. Pro Saison drei Turniere in jeder Disziplin.
    • Einmal jährlich wird eine Bezirkmeisterschaft durchgeführt.
    • Je nach Qualifikation steigern sich die Turniere und Meisterschaften über Landes-, Gruppen- bis auf deutsche Ebene.
  • Hobbyspieler
    • Sie haben die Möglichkeit an Einzel- und Mannschaftsturnieren, meist Minimannschaften, teilzunehmen.
  • Altersklasse
    • Was in anderen Sportarten “AH” oder “Senioren” genannt wird, nennt sich beim Badminton “Altersklasse”.
    • Die Altersklassen beginnen mit 0-35, 0-40, usw. in 5er-Schritten. Die “0” steht für “oberhalb”, die Spieler müssen also am 1. Januar das entsprechende Alter haben.
    • Für sie wird eine bezirksinterne Mannschaftsrunde angeboten: pro Mannschaft je 2 Herren und Damen, pro Mannschaftskampf 5 Spiele, je Disziplin 1 Spiel
    • Im Einzelwettbewerb ist die unterste Stufe die BaWü-Meisterschaft, dann kommen Gruppen- und Deutsche Meisterschaft
  • Jugend
    • Angebote ähnlich wie bei den Aktiven
  • Neueinsteiger, die jetzt Interesse bekommen haben:
    • einfach ins Training kommen und rein schnuppern (Vor der ersten Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung wünschenswert).
    • normale Sportkleidung genügt, Hallenturnschuhe sind erforderlich.
    • Schläger und Bälle werden Anfängern gestellt.
    • Kosten: nach einer gewissen Probezeit ist die Mitgliedschaft beim TV erforderlich, später die Beschaffung eines eigenen Schlägers und Bälle für das Training.

Weitere Auskünfte erteilt der Abteilungsleite:
Karl Vollmer - Kogenäcker 27 - 88630 Pfullendorf  - 07552/382425
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Trainingszeiten:

Dienstag 20:15 - 22:00 Erwachsene Sporthalle Sechslindenschule
Freitag 18:30 - 20:00 Jugend Sporthalle Sechslindenschule
Freitag 20:00 - 22:00 Erwachsene Sporthalle Sechslindenschule

Mit Erlaubnis der Eltern dürfen Jugendliche ab 16 J. auch am Erwachsenentraining teilnehmen.